DIE LINKE auf dem Bürgerfest Hude

Infostand Bürgerfest Hude

Am Sonntag, dem 9. Oktober 2018, war’s wieder so weit. Bürgerfest in Hude. Dabei durfte auch DIE LINKE mit einem Infostand nicht fehlen.

Mit tatkräftiger Unterstützung aus allen Ecken des Oldenburger Landes, ob Hude, Ganderkesee oder Wildeshausen, haben wir Flagge gezeigt für Solidarität, Toleranz und Respekt. Extra für diesen Anlass haben wir außerdem zwei Plakatmotive drucken lassen.

Die Themenvielfalt bei den Gesprächen war beachtlich. Von der Landwirtschaft über DIE LINKE selbst bis hin zum sich androhenden Niedersächsischen Polizeigesetz (NPOG). Auch Gespräche mit Vertretern anderer Parteien waren interessant und wir bedanken uns bei der Volksbank für den Straßenkünstler, den sie engagiert hatte. Zufällig war dessen Stand direkt gegenüber und mit zahlreichen Ballontierchen hat er hin und wieder für den nötigen Rumms gesorgt.

An diesem Tag hat der eine oder andere auch erfahren müssen, wie schwer es sein kann, „Schaumküsse“ oder „Schokoküsse“ zu sagen. Doch so schnell kann man wieder in der Debatte um Toleranz und Respekt stecken 🙂

[robo-gallery id=“656″]

Das könnte dich auch interessieren …

Bleibt gesund und nehmt Rücksicht aufeinander!

Corona fordert von uns allen Solidarität. Selbst wenn man die Medizin in Frage stellen und die Regierung kritisieren mag, appellieren wir daran, dass Kritik auch mit Maske mögliche ist. Denn viele unserer Mitmenschen haben Sorgen um ihre Gesundheit.

Samstag, 23.01.2021, 14:00 Uhr

Im Schatten von Corona müssen wir die ursprünglich anberaumte Präsenzveranstaltung in Dötlingen zur Wahl von Delegierten absagen. Stattdessen werden wir online über kommunalpolitische Inhalte, die Möglichkeit der Briefwahl etc. diskutieren.

Zur Teilnahme per Internet:
https://videokonferenz.die-linke.de/b/hil-cph-3rv

Per Telefon unter dieser Nummer:
+49-30-80949540
PIN: 10252