Was will DIE LINKE?

Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle.

Das umfängliche Programm der LINKEN können Sie hier nachlesen:

zum Programm der LINKEN

Ein zusammenfassender Auszug
aus unserem Parteiprogramm

Die soziale Ungerechtigkeit ist eines der größten Probleme unserer Zeit. Die Schere zwischen Arm und Reich muss geschlossen werden. Gesellschaftliche Teilhabe, Würde und Anerkennung für jeden Menschen dürfen nicht dem Rotstift der Ökonomen zum Opfer fallen. Der Mensch muss im Mittelpunkt unseres Handelns stehen. Jeder Mensch.

Der globale Kapitalismus, wie wir ihn heute erleben, schafft mehr Probleme als Lösungen. Die Wirtschaft hat Vorrecht vor Sozialem und Umwelt. Wir erleben immer größere wirtschaftliche Krisen und um sich greifende Umweltzerstörung zum Erhalt des Wohlstandes Weniger. Wohnungen, Lebensmittel und Gesundheit werden zu Spekulations- und Renditeobjekten, während die Politik zum Spielball der Wirtschaft und deren Lobbyisten wird.

DIE LINKE setzt sich ein für Alternativen zum Kapitalismus. Wir wollen einen neuen Sozialismus, einen demokratischen, ökologischen, feministischen und lustvollen Sozialismus.

 

LINKE Arbeitspolitik
LINKE Rentenpolitik
LINKE Gesundheits- und Pflegepolitik
LINKE Familien- und Gesellschaftspolitik
LINKE Bildungspolitik
LINKE Wirtschaftspolitik
LINKE Steuer- und Finanzpolitik
LINKE Umweltpolitik
LINKE Sicherheits- und Innenpolitik
LINKE Flüchtlings- und Migrationspolitik
LINKE Europapolitik
LINKE Außenpolitik

Finanzierung

Eine Transformation hin zu einer sozial-gerechten und ökologisch sowie ökonomisch nachhaltigen Gesellschaft erfordert auch Investionen und eine detaillierte Kalkulation und Planung.

zum Finanzierungskonzept

März 2018 • DIE LINKE Kreisverband Oldenburg-Land