1. Mai 2016: Maikundgebungen in der Umgebung

 

Der 1. Mai jedes Jahres hat eine lange Tradition als als "Tag der Arbeit", "Tag der Arbeiterbewegung" oder "Internationaler Kamptag der Arbeiterklasse". Er hat seine Wurzeln in Streiks von Arbeiterinnen und Arbeitern im 19. Jahrhundert für Arbeitszeitverkürzung.

 

Bild Maidemo

 

Auch 2016 finden am 1. Mai in vielen Orten Kundgebungen, Demonstrationen und andere Veranstaltungen statt, die in dieser Tradition stehen.

 

Einige in der Umgebung des Landkreises Oldenburg Liste wir hier auf:

 

Barnstorf: 1. Mai-Feier, Fußgängerzone-Rathaus, Beginn 11:00 Uhr, Redner Hartmut Tölle

 

Delmenhorst: Demonstration, Lange Straße 72, Beginn 10:30 Uhr / Treff der Generationen, Bismarckplatz, Beginn 11:15 Uhr

 

Oldenburg: Maifest, Rathausmarkt, Beginn 11:00 Uhr, Rednerin Elke Hannack

 

Vechta: Infostände und Diskussion "Recht oder Billig? Prekäre Arbeitswelt [...]", am Pferd in der Innenstadt, Beginn 13:00 Uhr

 

TTIP stoppen - Demo am 23. April

 

TTIP und CETA gefährden Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.


Am 23. April für Demokratie und gerechten Welthandel demonstrieren:
 

TTIP-Demo-Aufruf

 

Mehr zum Thema gibt es unter: http://www.ttip-demo.de/

Dort gibt es auch eine Mitfahrbörse: http://www.ttip-demo.de/anreise/mitfahrboerse/

 

Besuchen Sie uns - Infostand in Hude

 

Sie haben fragen? Sie möchten uns gern etwas sagen? Sie freuen sich über Info-Material zu aktuellen Themen? Sehen wir uns in Hude?


Am kommendem Freitag, dem 15. April, sind wir mit einem Infostand auf dem Wochenmarkt in Hude. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und das Gespräch mit Ihnen.

 

Datum: 15. April 2015

Uhrzeit: 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Ort: Wochenmarkt (Bahnhofsvorplatz)

 

Infostand in Hude

Es hat zwar ab und an geregnet, aber schön war es trotzdem auf dem Wochenmarkt in Hude.

 

Für unsere Besucherinnen und Besucher am Stand gab es Informationen zu TTIP, zu Fluchtursachen, Rüstungsexporten und anderen Themen.

 

Bild vom Infostand in Hude

 

Von links nach rechts im Bild:
Peter Gruschke, Wildeshausen, Kreisverbandssprecher

Vivien Sandt, Harpstedt, Kreisschatzmeisterin

Veruschka Schröter-Voigt, Hude, Kreistagsabgeordnete und Gemeinderatsmitglied

(Nicht im Bild, weil Fotografin: Kreszentia Flauger, Wildeshausen, Kreisverbandssprecherin)

 

Aktion gegen die " Besorgten Bürger" in Delmenhorst

Am Sonntag, dem 28. Februar, war die Linke in Delmenhorst gegen die "Besorgten Bürger" aktiv. Die "Besorgten Bürger " sind eine Bewegung, die sich gegen Flüchtlinge wendet. Es waren etwa 6-8 "Besorgte Bürger" in Delmenhorst auf dem Marktplatz. Die Linke Delmenhorst wurde von einigen GenossInnen aus dem Kreisverband Oldenburg Land unterstützt. Insgesamt waren etwa 70-80 GegendemonstrantInnen anwesend.

 

Suchen

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das muss drin sein