LINKS-Treff in Wildeshausen

DIE LINKE Komm vorbei Banner

Am 6. November trafen wir uns zum LINKS-Treff im Café am Bahnhof Wildeshausen. Dem öffentlichen Treffen hat sich auch ein weiterer Wildeshausener angeschlossen, so dass es eine sehr bunte Diskussion wurde.

Gesprochen haben wir unter anderem über die Wohnungssituation in Wildeshausen. Thematisiert wurde dabei auch die Problematik der Förderung durch Wohngeld, was bürokratisch mit einigen Hürden verbunden zu sein scheint.

Außerdem sprachen wir über die Landwirtschaft und die LEB (Ländliche Erwachsenenbildung) in der Region. Ebenso wie über kommunalpolitische Ziele, die im Landkreis stärker thematisiert werden müssen.

Am Dienstag, dem 6. Dezember, ist das nächste Treffen geplant. Eine Kreismitgliederversammlung, auf der wir in größerer Runde über Themen wie Kommunalpolitik sprechen werden. Auch zu diesem „Insidertreffen“ ist jeder herzlich willkommen!

Das könnte dich auch interessieren …

Bleibt gesund und nehmt Rücksicht aufeinander!

Corona fordert von uns allen Solidarität. Selbst wenn man die Medizin in Frage stellen und die Regierung kritisieren mag, appellieren wir daran, dass Kritik auch mit Maske mögliche ist. Denn viele unserer Mitmenschen haben Sorgen um ihre Gesundheit.

Samstag, 23.01.2021, 14:00 Uhr

Im Schatten von Corona müssen wir die ursprünglich anberaumte Präsenzveranstaltung in Dötlingen zur Wahl von Delegierten absagen. Stattdessen werden wir online über kommunalpolitische Inhalte, die Möglichkeit der Briefwahl etc. diskutieren.

Zur Teilnahme per Internet:
https://videokonferenz.die-linke.de/b/hil-cph-3rv

Per Telefon unter dieser Nummer:
+49-30-80949540
PIN: 10252